Spitzenwerte im CHE-Masterranking für Internationalisierung von Mathematik

Die Mathematik und Informatik haben in ihren Master-Studiengängen Spitzenwerte im CHE-Ranking 2018 erzielt.

Das Mathematische Institut unterstützt neben weiteren weuropäischen Partnerschaften speziell enge Kooperationen mit der Universität Padua und der Universität Stockholm sowie mit der Universität Newcastle in Australien. Das CHE-Ranking zeigt zudem, dass die Master-Studiengängen der Mathematik bundesweit an der Spitze liegen, wenn es um den zügigen Abschluss des Studiums geht.

Ein ausführlicher Bericht mit einer Stellungsnahme des geschäftsführenden Vorstands Prof. Dr. Melanie Birke findet sich in der Pressemitteilung Nr. 151/2018 der Universität vom 05.12.2018.

Institut:

- Universität Bayreuth: