News für Studierende zur Digitalen Lehre

wichtige Links zu Informationen

Stand: 26. Juni 2020, 09:00 Uhr

  • 26. Juni 2020: Einige ältere Nachrichten zur Digitalen Lehre wurden ins Archiv geschoben.
  • 22. Juni 2020: Die kostenlose Nutzung von Matlab wird über den ursprünglich genannten Zeitraum vom 30. Juni verlängert bis Ende August, vgl. die Informationen der Fa. Mathworks auf dieser Webseite.
    Dagegen läuft die kostenlose Nutzung von Maple bis Ende Juni 2020 aus (bis auf das Angebot der allgemeinen Testversion für 15 Tage), wie bei einer Nachfrage im ITS aus dem Umfeld der Bayerischen Softwarekoordination klar wurde, sie wird nicht verlängert. Das ITS verweist auf die kostengünstige Alternative über die Uni Bayreuth/RRZE FAU/StudiSoft. Informationen dazu (Preis, Bezahlmodus, Vorgehen bei der Bestellung) gibt es im Intranet des ITS und nach erfolgter Anmeldung unter dem Punkt Maple 2019 for Students" (man erhält aber die Version Maple 2020).
  • 11. Mai 2020: Beachten Sie bitte auch die Richtlinien zum Vollzug der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung an den bayerischen Universitäten sowie die Bayreuther ergänzenden Regelungen (unten auf der Seite), die Praxisveranstaltungen, kleine Seminare, das Abhalten von Prüfungen und die teilweise Öffnung von Bibliotheken sowie das Abstandsgebot und Hygienemaßnahmen regeln.
  • 18./20. April 2020: Das ITS weist auf Spezialversionen mit verlängerter Laufzeit oder zeitlich beschränkten freien Download für mathematische Software auf Ihrer Webseite "Newsflash – Kurzinfos aus dem ITS hin. Zur Zeit können u.a. Maple und Matlab, Origin und SPSS frei heruntergeladen werden (Nutzungsende: 30. Juni 2020).
    Zu Maple (Einloggen im ITS Intranet und dann erst Anwahl des Links) und Matlab (Abwahl der kompletten Suite und nur Anwahl von Matlab ist möglich) gibt es aber auch günstige Studentenlizenzen mit unbegrenzter/längerer Laufzeit. Seit 20. April finden sich auch Hinweise zum Bezahlvorgang mit PayPal der angebotenen Software über StudiSoft im Intranet des ITS.
  • 18. April 2020: Unter dem Videoportal Panopto der Universität finden sich entweder unter "Durchsuchen > Sommersemester 2020" oder unter "Alles" Videos von Lehrveranstaltungen. Diese sind aber häufig leichter auffindbar im entsprechenden E-Learning-Kurs im Block "Panopto" verlinkt.
  • 17. April 2020: Auf den Webseiten der Universität finden sich zwei Seiten
    "Angebote zur Digitalen Lehre am Campus der Universität Bayreuth" für Lehrende und eine neu entstandene für Studierende "Digitales Lernen: Online-Tools für Studierende", die thematisch eng an der untenstehenden ITS-Seite zum selben Thema sind.
  • 17. April 2020: Die Rechner des PC-Linux-Pools der Mathematik sind per SSH zusammen mit VPN und der Authentifizierung mit einer Kennung der Universität Bayreuth von außerhalb erreichbar.
  • Informationen des ITS zur Digitalen Lehre für Lehrende
    Solange die vom Mathematischen Institut angeregte zentrale Informationsseite für Studierende noch in Vorbereitung ist, bitten wir die Studierenden, den obigen Link zu beachten und insbesondere die Informationen zu Audio-/Videokonferenzsysteme zu beachten und diese, wenn möglich, bereits auszuprobieren.
  • 15. April 2020: Das ITS unterstützt u.a. die Videokonferenzsysteme DFNconf des Deutschen Forschungsnetzes und seit dem 9. April auch Zoom von der Firma Zoom. Die Universität hat für Zoom eine Campuslizenz erworben und bietet verstärkt Support für diese Lösung an. Aus diesem Grund wird auch das Mathematische Institut in vielen Lehrveranstaltungen Zoom einsetzen.
    Bitte lesen Sie die Informationen des ITS und folgen Sie den Links zu weiteren Informationen.
    Fragen zu Zoom bitte per E-Mail an zoom@uni-bayreuth.de .
    Bei DFNconf gibt es auch noch die mächtigere Variante DFN-Webconf (Webmeetings mit Adobe Connect).
  • 16. April 2020: Tragen Sie sich wie vom geschäftsführenden Vorstand Prof. Schiela bereits erbeten, falls doch noch nicht geschehen, bitte sofort in die E-Learning-Kurse ein und lesen Sie alle dort bereits veröffentlichten Informationen (auch in alle Forumsbeiträge schauen!).
  • 25. März 2020: Beachten Sie auch die ständig sich aktualisierende Webseite der Universität mit den Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-COV-2)
  • weitere ältere News befinden sich im Archiv

Generelle Tipps und Vorabchecks für Videokonferenzsysteme:

Die generellen Tipps und die Vorabchecks für häufig verwendete Videokonferenzsysteme befinden sich jetzt auch im Archiv.

Institut:

- Universität Bayreuth: