[Logo der Universität]
Mathematisches Institut

Labor „Mathematisches Balancieren”

organisiert vom
LS Angewandte Mathematik, Uni Bayreuth
(Matthias Höger, Simon Pirkelmann und Manuel Schaller)

Erste Vorstellung: 
ab 10:30 Uhr (10-15 min mit den Labor-Scouts)
Start:
12:30 und 13:30 Uhr
Dauer:
ca. 45 Minuten
Ort:
S 78



Zusammenfassung:

Warum kippt ein Segway nicht um? Wie kann ein Quadcopter in der Luft schweben? Wie balanciert man einen Stab auf seiner Hand und warum ist das so interessant? In diesem Labor findest du Antworten auf diese Fragen. Lerne die Mathematik kennen, die dahinter steckt – angefangen bei der Modellierung bis hin zum Lösen des Problems mit dem PC. Steuere einen Lego Segway, beobachte einen Quadcopter beim Fliegen und versuche, beim Balancieren besser zu sein als der Computer.
[Bild vom Crazyflie zum Labor][Bild vom Segway zum Labor][Bild vom Pendel zum Labor]


erstellt von Robert Baier, letzte Änderung: 20. Juni 2017, 20:10 Uhr